Die Anlage des Kleingartenanlage Riem e.V. besteht seit 1955 und liegt beidseits der Autobahn A94 auf Höhe der Messe Riem. Die Anlage zählt aktuell 100 Gärten.

Im Verein sind über 120 Mitgliedern organisiert, von denen die meisten Eigentümer eines Gartens in der Kleingartenanlage Riem sind oder Pächter.

Unsere Anlage ist ein Stück Kultur, zum Ausspannen am Feierabend und am Wochenende und dient der sozialen Integration. Man kennt sich und hilft sich gegenseitig. Gemeinsam werden Feste gefeiert, jeder ist willkommen – ob Familien oder Alleinerziehende, ob Kinder, Senioren, junge Leute oder ausländische Mitbürger.

Die Kleinartenanlage Riem ist ebenso ein wichtiger Teil der „Grünen Lunge“ der Großstadt München und eine unentbehrliche ökologische Insel in der Stadt: Sie bietet Vögeln Nistmöglichkeiten und ist Lebensraum für Kleintiere wie Igel oder Frösche, für seltene Insekten oder Pflanzen.

Karte

Karte

Kleingartenanlage Riem e.V.
Riemer Str. 425
81829 München

A94 / Ausfahrt Riem